Mit mehr als 400.000 Anwendern sind wir der globale Marktführer in digitalen Therapien.

Für uns ist das jedoch erst der Anfang: Unser Ziel ist es, den Millionen Menschen mit chronischen Erkrankungen weltweit Zugang zu kostengünstigen und effektiven Therapien zu ermöglichen, indem wir die individuelle Unterstützung zu geben, die sie benötigen - ganz einfach über ihr Tablet oder Smartphone.

Kaia's New York Team

Wie alles begann

Kaia wurde geboren als die Gründer, Konstantin Mehl und Manuel Thurner, sich der gemeinsamen Mission gewidmet haben, eine effektive Therapie gegen Rückenschmerzen zu finden. Nach Jahren der persönlichen Betroffenheit hat das Gründerduo eine Lösung gefunden: die Multimodale Therapie – einen ganzheitlichen Ansatz, der auch als Goldstandard im Bereich der Schmerztherapie bekannt ist. Das Problem bestand, dass die Therapie aufgrund der hohen Kosten und des großen Zeitaufwands für viele Menschen unzugänglich war.

Daher haben die beiden 2016 Kaia Health gegründet, um durch die Kaia App eine nachgewiesen wirksame digitale Version der ganzheitlichen Geist-Körper-Therapie anzubieten. Mit ihr können Nutzer jederzeit und überall ihre Rückenschmerzen lindern und ihren Umgang mit Schmerz verbessern – ein bisschen wie ein Physiotherapeut, der in die Hosentasche passt.

Mit Hauptsitz in München und New York, macht Kaia nun die Therapie weltweit allen Menschen zugänglich.

Kaia heute

Heute bietet Kaia digitale Therapieprogramme, um Menschen mit chronischen Rückenschmerzen und COPD zu helfen. Unsere Plattform ist über die Jahre gewachsen und unterstützt viele chronisch Betroffene, und auch solche, die proaktiv nach einer präventiven, stärkenden Routine suchen, um schmerzfrei zu bleiben. In Europa, der USA und der Rest der Welt wird Kaia heute durch Gesundheitsanbieter, Kostenträger, Leistungserbringer und Arbeitgeber zugänglich gemacht.

Unsere Vision

Von medizinischem Fachexperten und industrieführenden Programmierern entwickelt, hat Kaia’s Team sich der Innovation gewidmet, um medizinisch anerkannte Therapieprogramme zu entwickeln, welche auf die persönlichen Bedürfnisse, individuellen Fähigkeiten und spezifischen Beschwerden eines Nutzers eingehen und sich anpassen.

Und es geht noch weiter: In naher Zukunft werden wir unter anderem auch klinisch erprobte digitale Therapien für Arthrose und Morbus Parkinson anbieten. Unsere Vision ist es, für alle Menschen mit chronischen Erkrankungen eine Unterstützung oder sogar eine Alternative zu ihren bisherigen Behandlungsroutinen zu bieten.

Bei Kaia...

5 Kernwerte, die wir täglich leben, um möglichst vielen zu helfen.

setzen wir die Nutzer immer an die erste Stelle

Kaia entwickelt die weltbesten Produkte, indem wir uns vertieft mit unseren Nutzern unseren Nutzern und ihren Bedürfnissen auseinandersetzen. Unsere Produkte sind deshalb so einfach zu bedienen und benutzerfreundlich, weil wir unseren Nutzern zuhören. Wir bieten ihnen Hilfe zur Selbsthilfe und geben ihnen die Hoheit über ihren Körper wieder dahin, wo sie hingehört: in ihre eigenen Hände.

übernehmen wir proaktiv Verantwortung

Bei Kaia warten wir nicht auf die Erlaubnis, Entscheidungen zu treffen. Wir treffen aktiv Entscheidungen, übernehmen Verantwortung und stellen uns Herausforderungen. Auch, wenn gerade niemand zusieht.

hören wir gut zu

Damit meinen wir wirkliches, aktives Zuhören. Wir kommunizieren ehrlich, direkt, aber immer respektvoll und aufgeschlossen. Unser Ziel ist es, die beste Idee zu finden und deshalb sind wir immer offen für konstruktive Diskussionen.

vertiefen wir uns in Themen, um die besten Lösungen zu finden

Datengetriebene Entscheidungen und hypothesengetriebene Experimente sind die Kernwerkzeuge, welche wir nutzen, um die besten Lösungen zufinden und umzusetzen.

helfen wir uns gegenseitig, um die besten Ergebnisse zu erzielen

Gemeinsam sind wir stark. Unser Team kann nur in Zusammenarbeit die besten Therapien für möglichst viele Betroffenen zugänglich machen. Deshalb ist es selbstverständlich für uns, andere beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Wir fordern uns gegenseitig heraus, feiern unsere Erfolge gemeinsam und nutzen Fehler, um noch enger zusammenzuwachsen.